Luft- und Raumfahrttechnik

Eine neue Innovation bei Heizprozessen in der Reparatur und Fertigung für die Luft- und Raumfahrttechnik

Neue Reparaturprozesse für Hochleistungsstrukturen

Hocheffiziente Luft- und Raumfahrtstrukturen erfordern eine ebenso hocheffiziente Reparaturtechnologie. Ein entscheidender Faktur ist die Aufbringung einer konstanten um homogenen Temperatur. Mit Hilfe der FlexIn Heat Induktionsspulen kann präzise und lokal Wärme aufgebracht werden. Das Reduziert die Notwendigkeit, großflächig Teile zu entlacken oder Anbauteile zu demontieren. Auch für neue Materialien, wie kohlefaserverstärkte Thermoplaste ist diese Reparaturtechnologie bestens geeignet. Durch eine eigens entwickelte Kühlung können Temperaturen von bis zu 400°C erreicht werden. Durch eine hohe Energiedichte können hohe Aufheizraten und somit sehr kurze Zykluszeiten realisiert werden.

Alle Vorteile auf einen Blick

Homogene Temperaturverteilung

Optimale Leistungsdichte

Präzise Erwärmung für strukturelle Reparaturen von CFK und GFK

Erwärmung von mehrfach gekrümmten Oberflächen

Automatische Dokumentation zur Qualitätssicherungt

Prozesstemperaturen von bis zu 400°C

Einfache Bedienung & weniger Verbrauchsmaterial

Schnelle und präzise Heizraten